Junge Liedduos zu Gast bei der Schubertiade

Frischer Nordwind weht Musik nach Süden

Schubert pur! lautet das Motto der Liedkonzertreihe schubertiade.de – Forum für Liedkunst für die Jubiläums-Saison zum 20-jährigen Bestehen. Frischer Wind aus dem Norden ist am 24. November um 19 Uhr angesagt. Im renovierten Asamsaal des Ettlinger Schlosses gastieren erstmals Studierende der Musikhochschule Lübeck aus der Liedklasse von Thomas Seyboldt, des künstlerischen Leiters der Schubertiade. Auf dem reizvollen Programm stehen Lieder und Ensembles von Franz Schubert nach Gedichten von Goethe, Schiller, Mayrhofer oder Grillparzer. Entdeckungen wie das Lied Geheimnis mit den Eingangsversen „Sag an, wer lehrt dich Lieder, so schmeichelnd und so zart?“ gehören ebenso dazu wie der berühmte Ganymed oder das zauberhafte Ständchen.

Das Konzert gibt einen interessanten Einblick in die Arbeit von und mit jungen Künstlern, die in der Auseinandersetzung mit Schuberts Werken ihr künstlerisches Potential entwickeln. Spannung verspricht auch das Erlebnis der unterschiedlichen Persönlichkeiten der Studierenden aus den Bachelor- und Masterstudiengängen der Gesangs- und Klavierklassen, die zum Teil bereits auf beachtliche Wettbewerbserfolge stolz sein können. Ihr Zusammenwirken als kammermusikalische Partner im Liedduo aus Sänger und Pianist, das in der Liedklasse von Thomas Seyboldt vermittelt wird, macht – wie immer in der Liedkunst – den ganz besonderen Reiz aus. Freuen Sie sich auf junge Stimmen und ihre jungen Klavierpartner und natürlich auf die Lieder und Ensembles von Franz Schubert.
 

Startseite

 

 

 

 

 

Impressum